Die Kurse sind interessant für Menschen, die...

  • unter Stress und Erschöpfung leiden
  • in schwierigen Lebensumständen stecken
  • unter chronischen Erkrankungen leiden
  • sich mehr Lebensfreude und Gelassenheit wünschen

Das 8-wöchige Programm zur Stressbewältigung durch Achtsamkeit wurde 1979 von Prof. Jon Kabat-Zinn an der Universitätsklinik in Massachusetts, USA entwickelt. Die Kombination aus Achtsamkeitsmeditation, leichten Yoga Übungen und dem Erfahrungsaustausch in einer wohlwollenden und freundlichen Umgebung, zeigten sich als heilsame Interventionen bei Menschen mit körperlichen und seelischen chronischen Leiden. Heute gibt es zahlreiche wissenschaftliche Nachweise für diese Befunde. Das Programm wird mittlerweile mit großem Erfolg auch in Europa in zahlreichen Kliniken, Unternehmen und Bildungseinrichtungen angeboten und in Deutschland von vielen Krankenkassen bezuschusst.

Die Inhalte

  • geleitete Achtsamkeitsübungen im Sitzen, Gehen und Liegen
  • sanfte Körperübungen aus dem Hatha-Yoga, die auch bei körperlichen Einschränkungen gut möglich sind
  • theoretische Beiträge und Gruppengespräche zu Themen wie: Stressbewältigung, Umgang mit schwierigen Gefühlen und Gedanken, Umgang mit körperlichen Schmerzen, Akzeptanz & Selbstakzeptanz, Integration der Achtsamkeitspraxis in den Alltag, achtsame Kommunikation
  • alle Übungen werden anschaulich erklärt und praktisch angeleitet
  • in der Gruppe besteht stets die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und dem Klären von offenen Fragen

Der Rahmen

  • unverbindliches Vorgespräch
  • 8 Abendtermine à 2,5 Stunden in wöchentlichen Abständen
  • 1 “Tag der Achtsamkeit“ von 6 Stunden
  • Tägliches selbstständiges Üben Zuhause für ca. 45 Minuten
  • Sie erhalten Übungsanleitungen und Begleitmaterialien
  • Gruppengröße: 6-12 Personen
  • Kursgebühr: 340 Euro

Voraussetzungen für die Teilnahme

  • individuelles Vorgespräch
  • regelmäßige Teilnahme
  • Selbstverpflichtung zum eigenen Üben

Jeder von uns besitzt bereits die Fähigkeit zur Achtsamkeit. Die Teilnahme und das Üben sind unabhängig von Religion, Kultur und intellektuellen oder körperlichen Fähigkeiten.

Der Kurs gibt Hilfe zur Selbsthilfe ersetzt jedoch keine ärztliche oder psychotherapeutische Behandlung.

Nächster Kurs: Februar & März 2019

Dienstag 18:00 bis 20:30 Uhr
12.02./ 19.02./ 26.02./ 05.03./ 12.03./ 19.03./ 26.03./ 02.04.

Tag der Achtsamkeit
Samstag 23.03. 10:00 bis 16:00 Uhr

Der darauf folgende Kurs findet voraussichtlich von Oktober bis November 2019 statt.